Domain epfo.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt epfo.de um. Sind Sie am Kauf der Domain epfo.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte und Fragen zum Begriff EPFO:

Ein Beitrag Zur Entwicklung Des Elektronenstrahlsinterns - Matthäus Sigl  Kartoniert (TB)
Ein Beitrag Zur Entwicklung Des Elektronenstrahlsinterns - Matthäus Sigl Kartoniert (TB)

Ein Beitrag zur Entwicklung des Elektronenstrahlsinterns

Preis: 49.00 € | Versand*: 0.00 €
Ruinen im Radeberger Land - Zerfall, wo einst das Leben pulsierte - Ein Beitrag zur Heimat- und Industriegeschichte im Rödertal (Behr, Felix A.)
Ruinen im Radeberger Land - Zerfall, wo einst das Leben pulsierte - Ein Beitrag zur Heimat- und Industriegeschichte im Rödertal (Behr, Felix A.)

Ruinen im Radeberger Land - Zerfall, wo einst das Leben pulsierte - Ein Beitrag zur Heimat- und Industriegeschichte im Rödertal , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20221201, Produktform: Kartoniert, Autoren: Behr, Felix A., Seitenzahl/Blattzahl: 228, Keyword: 1. Weltkrieg; 2. Weltkrieg; DDR Wirtschaft; Deutschland verlassene orte; Gebäude Fotografie; Handbuch verlassene orte; Lost Place Deutschland; Lost Place Dresden; Lost Place Sachsen; Lost Places; Radeberg Bier; Radeberg glasfabrik; Radeberg historisch; Radeberger; Radeberger Bier; Ruinen Fabriken; Sehenswürdigkeiten Dresden; abandoned; abandoned factory; abandoned mill; buch verlassene orte; deutsche Geschichte; eschebach; eschebach radeberg; fabrik radeberg; führer verlassene orte; gasthof wallroda; heimatgeschichte; kelterei radeberg; kleinwolmsdorf mühle; kokos teppich weberei; kokos teppichweberei; kokosteppichweberei; lost factory; mühle radeberg; mühlen; mühlen sachsen, Fachschema: Erinnerung / Arbeit, Wirtschaft, Technik~Wachstum (wirtschaftlich) - Wachstumstheorie~Wirtschaftsgeschichte~Unternehmensgeschichte~Wirtschaft / Unternehmensgeschichte~Europa / Geschichte, Kulturgeschichte~Industrialisierung, Fachkategorie: Wirtschaftswachstum~Planwirtschaft~Wirtschaftsgeschichte~Geschichte einzelner Unternehmen / Unternehmensgeschichte~Industrien und Branchen~Europäische Geschichte~Industrialisierung und Industriegeschichte, Warengruppe: TB/Geschichte/Regionalgeschichte, Fachkategorie: Autobiografien: Wirtschaft und Industrie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: DeBehr, Verlag: DeBehr, Verlag: Behr, Daniela, Länge: 211, Breite: 148, Höhe: 15, Gewicht: 310, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch, WolkenId: 2830967

Preis: 12.95 € | Versand*: 0 €
Der Beitrag Von Vorlesungsaufzeichnung Im Lehrbetrieb - Lasse Wirz  Kartoniert (TB)
Der Beitrag Von Vorlesungsaufzeichnung Im Lehrbetrieb - Lasse Wirz Kartoniert (TB)

Lasse Wirz entwickelt ein E-Learning System zur Aufzeichnung universitärer Lehrveranstaltungen und untersucht mithilfe eines breit angelegten Mixed-Method-Ansatzes Wirkung und Nutzungsakzeptanz im Rahmen eines mehrere Semester umfassenden Pilotprojektes. Der Autor beschreibt in einer Stakeholder bezogenen Analyse sowohl Implikationen für Studierende Fakultäten und Hochschulen als auch Anforderungen die an den Prozess der Systementwicklung sowie den laufenden Betrieb der Vorlesungsaufzeichnung zu stellen sind.

Preis: 54.99 € | Versand*: 0.00 €
Studienarbeit aus dem Jahr 1992 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main (Fachbereich Sozialpädagogik), Veranstaltung: Projekt Sucht & Drogen, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach üblichen Statistiken (Blaues Kreuz, 1987) sind in der Bundesrepublik Deutschland 1,8 Millionen, also etwa drei Prozent aller Bundesbürger, alkoholabhängig. Da aber die meisten Alkoholiker nicht alleine leben, sondern Familie haben, sind 4 bis 5 Millionen Angehörige unmittelbar vom Alkoholismus betroffen.
Alkoholabhängigkeit tritt meist im mittleren Lebensalter auf, zu einer Zeit in der Kinder aufwachsen und erzogen werden, was auf das Ausmaß des Problems für die beteiligten Kinder bzw. Jugendlichen hindeuten soll.
Während in der Literatur hauptsächlich auf die Auswirkungen alkoholauffälliger Familien auf die Entwicklung im Kindesalter eingegangen wird, fehlen für den Bereich des Jugendalters jedoch zuverlässige Untersuchungen. Ziel meiner Arbeit ist es daher, verstärkt auf die betroffenen Jugendlichen einzugehen und von ihnen selbst zu erfahren, wie sie versucht haben mit der elterlichen Sucht umzugehen.
Zunächst werden jedoch die für mein Thema relevanten Ausgangspunkte und Problemstellungen besprochen bzw. Definitionen zur Hauptthematik festgelegt. In der familientherapeutischen Literatur zu Suchtproblemen wird heute weitgehend davon ausgegangen, daß Abhängigkeit nicht nur ein individuelles Problem, sondern immer auch ein Familienproblem darstellt. Daher soll im Rahmen dieser Arbeit die Alkoholismusfamilie nach systemischen Gesichtspunkten betrachtet werden.
Anschließend werden die Auswirkungen des Alkoholmißbrauchs besprochen, wobei zwischen den Auswirkungen auf die Familie als Ganzes und den Auswirkungen auf die Kinder unterschieden wird. Die in diesem Kapitel beschriebenen Folgen für die Kinder können, wegen der fehlenden Unterscheidung in der vorhandenen Fachliteratur, zumindest auch für das frühe Jugendalter gelten. Bevor ich dann näher auf die Entwicklung Jugendlicher in alkoholbelasteten Familien eingehe, soll anhand des Entwicklungsaufgabenkonzeptes von DREHER & DREHER (1985a) aufgezeigt werden, welche Aufgaben und Erwartungen für die Adoleszenz geltend gemacht werden. Wenn auch die von ihnen aufgestellten Entwicklungsaufgaben als Gebrauchsanleitung für das Erreichen eines Entwicklungszieles mißverstanden werden können, haben sie dennoch einige ¿Meilensteine¿ für den Entwicklungsabschnitt Adoleszenz zusammengetragen.
Nach den dargestellten Entwicklungsaufgaben wird der Frage nachgegangen, inwiefern Jugendliche aus alkoholbelasteten Familien in ihrer Entwicklung beeinflußt werden. Dieser Beitrag kann nur einen skizzenhaften Einblick geben, da wie bereits erwähnt, wissenschaftlich fundierte Ergebnisse zu diesem Aspekt weitgehend fehlen.
Eine Kategorienentwicklung zur Erstellung eines Interviewleitfaden soll erste Hinweise für die Durchführung einer möglichen empirischen Untersuchung im Feld Familie geben, die auf die Erfahrungen Jugendlicher in einem alkoholbelasteten Familiensystem abzielen und aufzeigen, wie diese Erfahrungen wahrgenommen und verarbeitet werden. Dieser Interviewleitfaden kann als Vorlage für weiterführende empirische Forschungsarbeiten dienen. Anhand dieses teilstrukturierten Gesprächsleitfadens ist es möglich empirisch in Erhebungsstudien die folgenden Schwerpunktthemen herauszuarbeiten:
¿ Wahrnehmung der elterlichen Alkoholprobleme;
¿ Auswirkungen der elterlichen Alkoholprobleme;
¿ Bewältigungsversuche der ganzen Familie. (Nungäßer, Ralf-Peter)
Studienarbeit aus dem Jahr 1992 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main (Fachbereich Sozialpädagogik), Veranstaltung: Projekt Sucht & Drogen, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach üblichen Statistiken (Blaues Kreuz, 1987) sind in der Bundesrepublik Deutschland 1,8 Millionen, also etwa drei Prozent aller Bundesbürger, alkoholabhängig. Da aber die meisten Alkoholiker nicht alleine leben, sondern Familie haben, sind 4 bis 5 Millionen Angehörige unmittelbar vom Alkoholismus betroffen. Alkoholabhängigkeit tritt meist im mittleren Lebensalter auf, zu einer Zeit in der Kinder aufwachsen und erzogen werden, was auf das Ausmaß des Problems für die beteiligten Kinder bzw. Jugendlichen hindeuten soll. Während in der Literatur hauptsächlich auf die Auswirkungen alkoholauffälliger Familien auf die Entwicklung im Kindesalter eingegangen wird, fehlen für den Bereich des Jugendalters jedoch zuverlässige Untersuchungen. Ziel meiner Arbeit ist es daher, verstärkt auf die betroffenen Jugendlichen einzugehen und von ihnen selbst zu erfahren, wie sie versucht haben mit der elterlichen Sucht umzugehen. Zunächst werden jedoch die für mein Thema relevanten Ausgangspunkte und Problemstellungen besprochen bzw. Definitionen zur Hauptthematik festgelegt. In der familientherapeutischen Literatur zu Suchtproblemen wird heute weitgehend davon ausgegangen, daß Abhängigkeit nicht nur ein individuelles Problem, sondern immer auch ein Familienproblem darstellt. Daher soll im Rahmen dieser Arbeit die Alkoholismusfamilie nach systemischen Gesichtspunkten betrachtet werden. Anschließend werden die Auswirkungen des Alkoholmißbrauchs besprochen, wobei zwischen den Auswirkungen auf die Familie als Ganzes und den Auswirkungen auf die Kinder unterschieden wird. Die in diesem Kapitel beschriebenen Folgen für die Kinder können, wegen der fehlenden Unterscheidung in der vorhandenen Fachliteratur, zumindest auch für das frühe Jugendalter gelten. Bevor ich dann näher auf die Entwicklung Jugendlicher in alkoholbelasteten Familien eingehe, soll anhand des Entwicklungsaufgabenkonzeptes von DREHER & DREHER (1985a) aufgezeigt werden, welche Aufgaben und Erwartungen für die Adoleszenz geltend gemacht werden. Wenn auch die von ihnen aufgestellten Entwicklungsaufgaben als Gebrauchsanleitung für das Erreichen eines Entwicklungszieles mißverstanden werden können, haben sie dennoch einige ¿Meilensteine¿ für den Entwicklungsabschnitt Adoleszenz zusammengetragen. Nach den dargestellten Entwicklungsaufgaben wird der Frage nachgegangen, inwiefern Jugendliche aus alkoholbelasteten Familien in ihrer Entwicklung beeinflußt werden. Dieser Beitrag kann nur einen skizzenhaften Einblick geben, da wie bereits erwähnt, wissenschaftlich fundierte Ergebnisse zu diesem Aspekt weitgehend fehlen. Eine Kategorienentwicklung zur Erstellung eines Interviewleitfaden soll erste Hinweise für die Durchführung einer möglichen empirischen Untersuchung im Feld Familie geben, die auf die Erfahrungen Jugendlicher in einem alkoholbelasteten Familiensystem abzielen und aufzeigen, wie diese Erfahrungen wahrgenommen und verarbeitet werden. Dieser Interviewleitfaden kann als Vorlage für weiterführende empirische Forschungsarbeiten dienen. Anhand dieses teilstrukturierten Gesprächsleitfadens ist es möglich empirisch in Erhebungsstudien die folgenden Schwerpunktthemen herauszuarbeiten: ¿ Wahrnehmung der elterlichen Alkoholprobleme; ¿ Auswirkungen der elterlichen Alkoholprobleme; ¿ Bewältigungsversuche der ganzen Familie. (Nungäßer, Ralf-Peter)

Studienarbeit aus dem Jahr 1992 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main (Fachbereich Sozialpädagogik), Veranstaltung: Projekt Sucht & Drogen, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach üblichen Statistiken (Blaues Kreuz, 1987) sind in der Bundesrepublik Deutschland 1,8 Millionen, also etwa drei Prozent aller Bundesbürger, alkoholabhängig. Da aber die meisten Alkoholiker nicht alleine leben, sondern Familie haben, sind 4 bis 5 Millionen Angehörige unmittelbar vom Alkoholismus betroffen. Alkoholabhängigkeit tritt meist im mittleren Lebensalter auf, zu einer Zeit in der Kinder aufwachsen und erzogen werden, was auf das Ausmaß des Problems für die beteiligten Kinder bzw. Jugendlichen hindeuten soll. Während in der Literatur hauptsächlich auf die Auswirkungen alkoholauffälliger Familien auf die Entwicklung im Kindesalter eingegangen wird, fehlen für den Bereich des Jugendalters jedoch zuverlässige Untersuchungen. Ziel meiner Arbeit ist es daher, verstärkt auf die betroffenen Jugendlichen einzugehen und von ihnen selbst zu erfahren, wie sie versucht haben mit der elterlichen Sucht umzugehen. Zunächst werden jedoch die für mein Thema relevanten Ausgangspunkte und Problemstellungen besprochen bzw. Definitionen zur Hauptthematik festgelegt. In der familientherapeutischen Literatur zu Suchtproblemen wird heute weitgehend davon ausgegangen, daß Abhängigkeit nicht nur ein individuelles Problem, sondern immer auch ein Familienproblem darstellt. Daher soll im Rahmen dieser Arbeit die Alkoholismusfamilie nach systemischen Gesichtspunkten betrachtet werden. Anschließend werden die Auswirkungen des Alkoholmißbrauchs besprochen, wobei zwischen den Auswirkungen auf die Familie als Ganzes und den Auswirkungen auf die Kinder unterschieden wird. Die in diesem Kapitel beschriebenen Folgen für die Kinder können, wegen der fehlenden Unterscheidung in der vorhandenen Fachliteratur, zumindest auch für das frühe Jugendalter gelten. Bevor ich dann näher auf die Entwicklung Jugendlicher in alkoholbelasteten Familien eingehe, soll anhand des Entwicklungsaufgabenkonzeptes von DREHER & DREHER (1985a) aufgezeigt werden, welche Aufgaben und Erwartungen für die Adoleszenz geltend gemacht werden. Wenn auch die von ihnen aufgestellten Entwicklungsaufgaben als Gebrauchsanleitung für das Erreichen eines Entwicklungszieles mißverstanden werden können, haben sie dennoch einige ¿Meilensteine¿ für den Entwicklungsabschnitt Adoleszenz zusammengetragen. Nach den dargestellten Entwicklungsaufgaben wird der Frage nachgegangen, inwiefern Jugendliche aus alkoholbelasteten Familien in ihrer Entwicklung beeinflußt werden. Dieser Beitrag kann nur einen skizzenhaften Einblick geben, da wie bereits erwähnt, wissenschaftlich fundierte Ergebnisse zu diesem Aspekt weitgehend fehlen. Eine Kategorienentwicklung zur Erstellung eines Interviewleitfaden soll erste Hinweise für die Durchführung einer möglichen empirischen Untersuchung im Feld Familie geben, die auf die Erfahrungen Jugendlicher in einem alkoholbelasteten Familiensystem abzielen und aufzeigen, wie diese Erfahrungen wahrgenommen und verarbeitet werden. Dieser Interviewleitfaden kann als Vorlage für weiterführende empirische Forschungsarbeiten dienen. Anhand dieses teilstrukturierten Gesprächsleitfadens ist es möglich empirisch in Erhebungsstudien die folgenden Schwerpunktthemen herauszuarbeiten: ¿ Wahrnehmung der elterlichen Alkoholprobleme; ¿ Auswirkungen der elterlichen Alkoholprobleme; ¿ Bewältigungsversuche der ganzen Familie. , Studienarbeit aus dem Jahr 1992 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main (Fachbereich Sozialpädagogik), Veranstaltung: Projekt Sucht & Drogen, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach üblichen Statistiken (Blaues Kreuz, 1987) sind in der Bundesrepublik Deutschland 1,8 Millionen, also etwa drei Prozent aller Bundesbürger, alkoholabhängig. Da aber die meisten Alkoholiker nicht alleine leben, sondern Familie haben, sind 4 bis 5 Millionen Angehörige unmittelbar vom Alkoholismus betroffen. Alkoholabhängigkeit tritt meist im mittleren Lebensalter auf, zu einer Zeit in der Kinder aufwachsen und erzogen werden, was auf das Ausmaß des Problems für die beteiligten Kinder bzw. Jugendlichen hindeuten soll. Während in der Literatur hauptsächlich auf die Auswirkungen alkoholauffälliger Familien auf die Entwicklung im Kindesalter eingegangen wird, fehlen für den Bereich des Jugendalters jedoch zuverlässige Untersuchungen. Ziel meiner Arbeit ist es daher, verstärkt auf die betroffenen Jugendlichen einzugehen und von ihnen selbst zu erfahren, wie sie versucht haben mit der elterlichen Sucht umzugehen. Zunächst werden jedoch die für mein Thema relevanten Ausgangspunkte und Problemstellungen besprochen bzw. Definitionen zur Hauptthematik festgelegt. In der familientherapeutischen Literatur zu Suchtproblemen wird heute weitgehend davon ausgegangen, daß Abhängigkeit nicht nur ein individuelles Problem, sondern immer auch ein Familienproblem darstellt. Daher soll im Rahmen dieser Arbeit die Alkoholismusfamilie nach systemischen Gesichtspunkten betrachtet werden. Anschließend werden die Auswirkungen des Alkoholmißbrauchs besprochen, wobei zwischen den Auswirkungen auf die Familie als Ganzes und den Auswirkungen auf die Kinder unterschieden wird. Die in diesem Kapitel beschriebenen Folgen für die Kinder können, wegen der fehlenden Unterscheidung in der vorhandenen Fachliteratur, zumindest auch für das frühe Jugendalter gelten. Bevor ich dann näher auf die Entwicklung Jugendlicher in alkoholbelasteten Familien eingehe, soll anhand des Entwicklungsaufgabenkonzeptes von DREHER & DREHER (1985a) aufgezeigt werden, welche Aufgaben und Erwartungen für die Adoleszenz geltend gemacht werden. Wenn auch die von ihnen aufgestellten Entwicklungsaufgaben als Gebrauchsanleitung für das Erreichen eines Entwicklungszieles mißverstanden werden können, haben sie dennoch einige ¿Meilensteine¿ für den Entwicklungsabschnitt Adoleszenz zusammengetragen. Nach den dargestellten Entwicklungsaufgaben wird der Frage nachgegangen, inwiefern Jugendliche aus alkoholbelasteten Familien in ihrer Entwicklung beeinflußt werden. Dieser Beitrag kann nur einen skizzenhaften Einblick geben, da wie bereits erwähnt, wissenschaftlich fundierte Ergebnisse zu diesem Aspekt weitgehend fehlen. Eine Kategorienentwicklung zur Erstellung eines Interviewleitfaden soll erste Hinweise für die Durchführung einer möglichen empirischen Untersuchung im Feld Familie geben, die auf die Erfahrungen Jugendlicher in einem alkoholbelasteten Familiensystem abzielen und aufzeigen, wie diese Erfahrungen wahrgenommen und verarbeitet werden. Dieser Interviewleitfaden kann als Vorlage für weiterführende empirische Forschungsarbeiten dienen. Anhand dieses teilstrukturierten Gesprächsleitfadens ist es möglich empirisch in Erhebungsstudien die folgenden Schwerpunktthemen herauszuarbeiten: ¿ Wahrnehmung der elterlichen Alkoholprobleme; ¿ Auswirkungen der elterlichen Alkoholprobleme; ¿ Bewältigungsversuche der ganzen Familie. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20080307, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Nungäßer, Ralf-Peter, Auflage: 08002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 52, Keyword: Projekt; Sucht; Drogen, Warengruppe: HC/Sozialpädagogik, Fachkategorie: Pädagogik: Theorie und Philosopie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 5, Gewicht: 90, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783638018791, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Würdet ihr es begrüßen, wenn Belgien die 4-Tage-Woche für Arbeitnehmer einführt, und/oder wollt ihr das auch?

Als KI habe ich keine persönlichen Präferenzen oder Meinungen. Die Einführung einer 4-Tage-Woche kann jedoch für Arbeitnehmer von...

Als KI habe ich keine persönlichen Präferenzen oder Meinungen. Die Einführung einer 4-Tage-Woche kann jedoch für Arbeitnehmer von Vorteil sein, da sie mehr Freizeit und eine bessere Work-Life-Balance ermöglicht. Es ist jedoch wichtig, die Auswirkungen auf die Wirtschaft und die Arbeitsbedingungen sorgfältig zu prüfen, um sicherzustellen, dass alle Beteiligten davon profitieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Auswirkungen hat die Globalisierung auf die Schaffung internationaler Arbeitsplätze in verschiedenen Branchen und wie können sich Arbeitnehmer auf diese Veränderungen vorbereiten?

Die Globalisierung hat dazu geführt, dass Unternehmen vermehrt internationale Arbeitsplätze schaffen, insbesondere in Branchen wie...

Die Globalisierung hat dazu geführt, dass Unternehmen vermehrt internationale Arbeitsplätze schaffen, insbesondere in Branchen wie Technologie, Finanzen und Logistik. Arbeitnehmer können sich auf diese Veränderungen vorbereiten, indem sie ihre interkulturellen Kommunikationsfähigkeiten verbessern, sich auf globale Geschäftspraktiken und -trends informieren und sich gegebenenfalls auf neue Technologien und Arbeitsmethoden spezialisieren. Es ist auch wichtig, flexibel und anpassungsfähig zu sein, um sich den sich ständig verändernden Anforderungen des globalen Arbeitsmarktes anzupassen. Letztendlich kann die Globalisierung sowohl Chancen als auch Herausforderungen für Arbeitnehmer bieten, und es ist wichtig, sich aktiv auf diese Veränderungen einzustellen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die Vor- und Nachteile des Solidarprinzips in verschiedenen Bereichen wie Gesundheitswesen, Sozialversicherung und Umweltschutz?

Das Solidarprinzip im Gesundheitswesen ermöglicht eine gerechte Verteilung der Kosten, da gesunde Menschen für die Kranken mitbeza...

Das Solidarprinzip im Gesundheitswesen ermöglicht eine gerechte Verteilung der Kosten, da gesunde Menschen für die Kranken mitbezahlen. Dies kann jedoch zu einer Überlastung des Systems führen, wenn die Anzahl der Kranken steigt. In der Sozialversicherung sorgt das Solidarprinzip für eine Absicherung der Schwächeren in der Gesellschaft, kann aber auch zu Missbrauch führen, wenn einige Personen das System ausnutzen. Im Umweltschutz fördert das Solidarprinzip die gemeinsame Verantwortung für die Umwelt, kann aber auch zu Konflikten führen, wenn die Kosten ungleich verteilt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die Vor- und Nachteile der Riesterrente in Bezug auf Steuervorteile, Rendite und Flexibilität im Vergleich zu anderen Formen der Altersvorsorge?

Die Riesterrente bietet Steuervorteile, da die Beiträge steuerlich absetzbar sind und die Auszahlungen in der Rentenphase besteuer...

Die Riesterrente bietet Steuervorteile, da die Beiträge steuerlich absetzbar sind und die Auszahlungen in der Rentenphase besteuert werden. Allerdings ist die Rendite der Riesterrente oft geringer aufgrund der hohen Kosten und der festgelegten Anlageformen. Zudem ist die Flexibilität eingeschränkt, da das angesparte Kapital nur für die Altersvorsorge genutzt werden kann und bei vorzeitiger Auszahlung hohe Verluste drohen. Im Vergleich zu anderen Formen der Altersvorsorge, wie beispielsweise der betrieblichen Altersvorsorge oder privaten Rentenversicherungen, bietet die Riesterrente jedoch staatliche Zulagen und eine gewisse Sicherheit durch die staatliche Förderung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Beitrag Zur Lehre Von Der Künstlichen Frühgeburt Bei Beckenenge - Julius Möller  Kartoniert (TB)
Beitrag Zur Lehre Von Der Künstlichen Frühgeburt Bei Beckenenge - Julius Möller Kartoniert (TB)

Beitrag zur Lehre von der künstlichen Frühgeburt bei Beckenenge ist ein unveränderter hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1888. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft Reisen und Expeditionen Kochen und Ernährung Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Preis: 12.90 € | Versand*: 0.00 €
Der Beitrag Der Ökonomik Zur Begründung Von Normen Des Tier- Und Artenschutzes. - Hans-Peter Weikard  Kartoniert (TB)
Der Beitrag Der Ökonomik Zur Begründung Von Normen Des Tier- Und Artenschutzes. - Hans-Peter Weikard Kartoniert (TB)

Jetzt Der Beitrag der Ökonomik zur Begründung von Normen des Tier- und Artenschutzes. bei Weltbild.de bestellen. - Andere Kunden suchten auch nach: Artenschutz|Tierschutz

Preis: 49.90 € | Versand*: 0.00 €
Arjuna - Ein Beitrag Zur Rekonstruktion Des Mahabharata - Adolf Holtzmann  Kartoniert (TB)
Arjuna - Ein Beitrag Zur Rekonstruktion Des Mahabharata - Adolf Holtzmann Kartoniert (TB)

Arjuna ist der dritte Sohn des Pandu und der Kunti oder Pritha. einer der berühmtesten Helden des Mahabharata. Sein eigentlicher Vater nach der jetzt vorliegenden Gestaltung des Gedichtes ist der Gott Indra. Mit seinen beiden Frauen Kunti und Madri zieht König Pandu auf der Südseite des Himavat umher nach der einen Darstellung um dort zu jagen nach der andern um dort zu büssen. Dort auf dem Himavat werden die drei Söhne der Pritha und die zwei der Madri geboren nach längerer Kinderlosigkeit ihrer Mütter von dem Vater durch harte Buße den Göttern abgerungen; ja nach der jetzigen Darstellung sind die fünf Brüder geradezu von den Göttern selbst gezeugt. [...] Das Mahabharata ist das wohl bekannteste indische Epos. Der deutsche Germanist und Indologe Adolf Holtzmann legt hier einen Beitrag zur Rekonstruktion und zum Verständnis dieses Epos vor. Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Das vorliegende Buch ist ein unveränderter Nachdruck der historischen Originalausgabe aus dem Jahr 1879.

Preis: 14.90 € | Versand*: 0.00 €
Verjüngungskur Für Die Altersvorsorge - Jérôme Cosandey  Alois Bischofberger  Gebunden
Verjüngungskur Für Die Altersvorsorge - Jérôme Cosandey Alois Bischofberger Gebunden

Die berufliche Vorsorge in der Schweiz geniesst internationale Anerkennung. Allerdings hat sich das sozio-ökonomische Umfeld seit der Einführung des Obligatoriums 1985 stark verändert. Die Individualisierung der Gesellschaft die Alterung der Bevölkerung sowie tiefere Renditen am Kapitalmarkt stellen das Sozialwerk vor wichtige Herausforderungen. Die gesetzlichen Grundlagen haben mit dieser Entwicklung nur zum Teil Schritt gehalten. Die Autoren verfolgen mehrere Reformansätze. Sie plädieren für mehr Gestaltungsspielraum der Arbeitnehmer eine nachhaltige Finanzierung der Vorsorgeeinrichtungen dank realistischen technischen Parametern und eine Vereinfachung der BVG-Regulierung um die Akzeptanz und Miliztauglichkeit der beruflichen Vorsorge zu sichern.

Preis: 38.00 € | Versand*: 0.00 €

Welche Auswirkungen haben Sonderzahlungen auf die finanzielle Planung von Arbeitnehmern, die in den Bereichen Steuern, Sozialversicherung und langfristige Ersparnisse berücksichtigt werden müssen?

Sonderzahlungen können sich auf die Steuerbelastung der Arbeitnehmer auswirken, da sie möglicherweise in eine höhere Steuerklasse...

Sonderzahlungen können sich auf die Steuerbelastung der Arbeitnehmer auswirken, da sie möglicherweise in eine höhere Steuerklasse fallen und dadurch mehr Steuern zahlen müssen. Zudem können Sonderzahlungen auch die Sozialversicherungsbeiträge erhöhen, was zu einer geringeren Nettolohnauszahlung führen kann. Langfristige Ersparnisse wie die betriebliche Altersvorsorge oder private Rentenversicherungen können durch Sonderzahlungen aufgestockt werden, was langfristig zu einer besseren finanziellen Absicherung im Ruhestand führen kann. Arbeitnehmer sollten daher bei Sonderzahlungen ihre finanzielle Planung anpassen und gegebenenfalls zusätzliche Vorsorgemaßnahmen treffen, um die Auswirkungen auf Steuern, Sozialversicherung und langfrist

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst das Lohnniveau die Arbeitsmotivation und die Produktivität der Arbeitnehmer in verschiedenen Branchen?

Das Lohnniveau hat einen direkten Einfluss auf die Arbeitsmotivation der Arbeitnehmer. Wenn das Lohnniveau niedrig ist, kann dies...

Das Lohnniveau hat einen direkten Einfluss auf die Arbeitsmotivation der Arbeitnehmer. Wenn das Lohnniveau niedrig ist, kann dies zu geringerer Motivation führen, da die Arbeitnehmer möglicherweise das Gefühl haben, dass ihre Arbeit nicht angemessen entlohnt wird. In Branchen mit höheren Löhnen können Arbeitnehmer motivierter sein, da sie das Gefühl haben, angemessen für ihre Arbeit entlohnt zu werden. Ein höheres Lohnniveau kann auch die Produktivität der Arbeitnehmer steigern, da sie möglicherweise motivierter sind, härter zu arbeiten, um ihre Ziele zu erreichen. In Branchen mit niedrigeren Löhnen kann die Produktivität möglicherweise leiden, da die Arbeitnehmer möglicherweise weniger Anreiz haben, sich anzustrengen. Es gibt jedoch auch andere Fakt

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst das Pendeln zwischen verschiedenen Standorten die Arbeitsproduktivität und das Wohlbefinden der Arbeitnehmer in städtischen und ländlichen Gebieten?

Das Pendeln zwischen verschiedenen Standorten kann die Arbeitsproduktivität beeinflussen, da es zu Zeitverlust, Stress und Erschöp...

Das Pendeln zwischen verschiedenen Standorten kann die Arbeitsproduktivität beeinflussen, da es zu Zeitverlust, Stress und Erschöpfung führen kann. Dies kann sich negativ auf die Konzentration und Effizienz der Arbeitnehmer auswirken. Darüber hinaus kann das Pendeln auch das Wohlbefinden der Arbeitnehmer beeinträchtigen, da es zu Schlafmangel, geringerer Work-Life-Balance und psychischer Belastung führen kann. In städtischen Gebieten kann das Pendeln aufgrund von Verkehrsstaus und überfüllten öffentlichen Verkehrsmitteln besonders belastend sein, während in ländlichen Gebieten lange Fahrzeiten und begrenzte Transportmöglichkeiten zusätzliche Herausforderungen darstellen können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Sicherheitsvorkehrungen sollten in einer Industriehalle getroffen werden, um die Arbeitnehmer vor potenziellen Gefahren zu schützen?

In einer Industriehalle sollten Sicherheitsvorkehrungen wie regelmäßige Inspektionen von Maschinen und Anlagen, Schulungen für die...

In einer Industriehalle sollten Sicherheitsvorkehrungen wie regelmäßige Inspektionen von Maschinen und Anlagen, Schulungen für die Arbeitnehmer zu Sicherheitsmaßnahmen und Notfallplänen sowie die Bereitstellung von persönlicher Schutzausrüstung getroffen werden. Außerdem sollten klare Sicherheitsrichtlinien und -verfahren implementiert werden, um Unfälle zu vermeiden. Die Halle sollte gut beleuchtet sein und über ausreichende Belüftungssysteme verfügen, um die Gesundheit der Arbeitnehmer zu schützen. Außerdem ist es wichtig, regelmäßige Sicherheitsaudits durchzuführen, um potenzielle Gefahren zu identifizieren und zu beseitigen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, Note: 1,7, Technische Universität Dortmund (Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Arbeitsmarktökonomik, Sprache: Deutsch, Abstract: Arbeitslosigkeit ist eines der größten gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit. Es stellt sich die Frage, ob in einem sozialen Sicherungssystem, wie man es in der Bundesrepublik Deutschland findet, ausreichend Anreize gesetzt werden um Arbeit für alle Individuen zur Bewältigung der täglichen finanziellen Lasten notwendig oder erstrebenswert erscheinen zu lassen. Können Reformen der Arbeitslosenversicherung helfen mehr Menschen in Beschäftigung zu bringen und gibt es Mechanismen, die Individuen zu Verhalten verleiten, keine Arbeit aufzunehmen? 
Das eine Arbeitslosenversicherung in einem Wirtschaftssystem wünschenswert und auch notwendig ist, lässt sich mit dem Argument der sozialen Sicherheit begründen. Allerdings muss die Aufgabe einer Arbeitslosenversicherung die soziale Absicherung im Falle der Arbeitslosigkeit sein. Das und in welcher Form sie aber Einfluss auf das Arbeitsangebotsverhalten der Arbeitnehmer hat, soll diese Arbeit zeigen. Es werden die Anreizwirkungen der Arbeitslosenversicherung aufgezeigt und die verzerrende Wirkung auf das Arbeitsangebotsverhalten anhand von Modellen erläutert. Ein anschließender Abgleich der Modellzusammenhänge mit ausgewählten empirischen Ergebnissen gibt Aufschluss über die Effizienz der in der Theorie vorgeschlagenen Modifikationen der Arbeitslosenversicherung. Dabei wird aufgezeigt, dass insbesondere die Bezugsdauer der Arbeitslosenversicherung Einfluss auf die Dauer der Arbeitslosigkeit und den Zugang in Arbeitslosigkeit hat. (Breiding, Torsten~Stein, Andreas)
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, Note: 1,7, Technische Universität Dortmund (Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Arbeitsmarktökonomik, Sprache: Deutsch, Abstract: Arbeitslosigkeit ist eines der größten gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit. Es stellt sich die Frage, ob in einem sozialen Sicherungssystem, wie man es in der Bundesrepublik Deutschland findet, ausreichend Anreize gesetzt werden um Arbeit für alle Individuen zur Bewältigung der täglichen finanziellen Lasten notwendig oder erstrebenswert erscheinen zu lassen. Können Reformen der Arbeitslosenversicherung helfen mehr Menschen in Beschäftigung zu bringen und gibt es Mechanismen, die Individuen zu Verhalten verleiten, keine Arbeit aufzunehmen? Das eine Arbeitslosenversicherung in einem Wirtschaftssystem wünschenswert und auch notwendig ist, lässt sich mit dem Argument der sozialen Sicherheit begründen. Allerdings muss die Aufgabe einer Arbeitslosenversicherung die soziale Absicherung im Falle der Arbeitslosigkeit sein. Das und in welcher Form sie aber Einfluss auf das Arbeitsangebotsverhalten der Arbeitnehmer hat, soll diese Arbeit zeigen. Es werden die Anreizwirkungen der Arbeitslosenversicherung aufgezeigt und die verzerrende Wirkung auf das Arbeitsangebotsverhalten anhand von Modellen erläutert. Ein anschließender Abgleich der Modellzusammenhänge mit ausgewählten empirischen Ergebnissen gibt Aufschluss über die Effizienz der in der Theorie vorgeschlagenen Modifikationen der Arbeitslosenversicherung. Dabei wird aufgezeigt, dass insbesondere die Bezugsdauer der Arbeitslosenversicherung Einfluss auf die Dauer der Arbeitslosigkeit und den Zugang in Arbeitslosigkeit hat. (Breiding, Torsten~Stein, Andreas)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, Note: 1,7, Technische Universität Dortmund (Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Arbeitsmarktökonomik, Sprache: Deutsch, Abstract: Arbeitslosigkeit ist eines der größten gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit. Es stellt sich die Frage, ob in einem sozialen Sicherungssystem, wie man es in der Bundesrepublik Deutschland findet, ausreichend Anreize gesetzt werden um Arbeit für alle Individuen zur Bewältigung der täglichen finanziellen Lasten notwendig oder erstrebenswert erscheinen zu lassen. Können Reformen der Arbeitslosenversicherung helfen mehr Menschen in Beschäftigung zu bringen und gibt es Mechanismen, die Individuen zu Verhalten verleiten, keine Arbeit aufzunehmen? Das eine Arbeitslosenversicherung in einem Wirtschaftssystem wünschenswert und auch notwendig ist, lässt sich mit dem Argument der sozialen Sicherheit begründen. Allerdings muss die Aufgabe einer Arbeitslosenversicherung die soziale Absicherung im Falle der Arbeitslosigkeit sein. Das und in welcher Form sie aber Einfluss auf das Arbeitsangebotsverhalten der Arbeitnehmer hat, soll diese Arbeit zeigen. Es werden die Anreizwirkungen der Arbeitslosenversicherung aufgezeigt und die verzerrende Wirkung auf das Arbeitsangebotsverhalten anhand von Modellen erläutert. Ein anschließender Abgleich der Modellzusammenhänge mit ausgewählten empirischen Ergebnissen gibt Aufschluss über die Effizienz der in der Theorie vorgeschlagenen Modifikationen der Arbeitslosenversicherung. Dabei wird aufgezeigt, dass insbesondere die Bezugsdauer der Arbeitslosenversicherung Einfluss auf die Dauer der Arbeitslosigkeit und den Zugang in Arbeitslosigkeit hat. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 5. Auflage, Erscheinungsjahr: 20070813, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Breiding, Torsten~Stein, Andreas, Auflage: 07005, Auflage/Ausgabe: 5. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 52, Keyword: Arbeitsmarktökonomik, Warengruppe: HC/Wirtschaft/Sonstiges, Fachkategorie: Personalmanagement, HRM, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 5, Gewicht: 90, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783638582322, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Arbeitsvertrag A4 2x2Bl. SD f. gewerbliche Arbeitnehmer
Arbeitsvertrag A4 2x2Bl. SD f. gewerbliche Arbeitnehmer

Arbeitsvertrag A4 2x2Bl. SD f. gewerbliche Arbeitnehmer VE = 1 Packung 10 Stück

Preis: 25.56 € | Versand*: 6.84 €
Depner, Clemens: Die Archetypisierung Mendels und Menuchims und ihr Beitrag zum Verständnis des Hiob-Romans Joseph Roths
Depner, Clemens: Die Archetypisierung Mendels und Menuchims und ihr Beitrag zum Verständnis des Hiob-Romans Joseph Roths

Die Archetypisierung Mendels und Menuchims und ihr Beitrag zum Verständnis des Hiob-Romans Joseph Roths , Sichtung der Hauptlinien einer religiösen Deutung , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Beitrag Zur Revolutionsgeschichte Von Worms - Bernhard von Reith  Kartoniert (TB)
Beitrag Zur Revolutionsgeschichte Von Worms - Bernhard von Reith Kartoniert (TB)

Beitrag zur Revolutionsgeschichte von Worms - Von den Jahren 1792 und 1793 ist ein unveränderter hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1793. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft Reisen und Expeditionen Kochen und Ernährung Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Preis: 13.90 € | Versand*: 0.00 €

Was sind die wichtigsten Maßnahmen zur Gewährleistung der Arbeitssicherheit in verschiedenen Branchen und wie können Arbeitgeber und Arbeitnehmer gemeinsam dazu beitragen, Unfälle und Verletzungen am Arbeitsplatz zu vermeiden?

Die wichtigsten Maßnahmen zur Gewährleistung der Arbeitssicherheit in verschiedenen Branchen umfassen die regelmäßige Schulung der...

Die wichtigsten Maßnahmen zur Gewährleistung der Arbeitssicherheit in verschiedenen Branchen umfassen die regelmäßige Schulung der Mitarbeiter in Bezug auf Sicherheitsverfahren, die Bereitstellung angemessener persönlicher Schutzausrüstung, die regelmäßige Inspektion und Wartung von Maschinen und Anlagen sowie die Einrichtung von Notfallplänen und Evakuierungsverfahren. Arbeitgeber können dazu beitragen, Unfälle und Verletzungen am Arbeitsplatz zu vermeiden, indem sie klare Sicherheitsrichtlinien und -verfahren implementieren, regelmäßige Sicherheitsaudits durchführen, um potenzielle Gefahren zu identifizieren, und sicherstellen, dass alle Mitarbeiter angemessen geschult und informiert sind. Arbeitnehmer können ebenfalls dazu beitragen, indem sie aktiv an Schulungen und Sicher

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Strategien können Arbeitnehmer nutzen, um während einer Arbeitspause effektiv zu entspannen und Energie zu tanken, unabhängig davon, ob sie im Büro, zu Hause oder an einem anderen Ort arbeiten?

Arbeitnehmer können während einer Arbeitspause effektiv entspannen, indem sie kurze Spaziergänge machen, um frische Luft zu schnap...

Arbeitnehmer können während einer Arbeitspause effektiv entspannen, indem sie kurze Spaziergänge machen, um frische Luft zu schnappen und sich zu bewegen. Außerdem können sie Atemübungen oder Meditationstechniken anwenden, um Stress abzubauen und Energie zu tanken. Das bewusste Abschalten von Arbeitsaufgaben und das Fokussieren auf positive Gedanken oder Aktivitäten kann ebenfalls helfen, die Batterien wieder aufzuladen. Darüber hinaus können Arbeitnehmer auch soziale Interaktionen suchen, sei es durch einen kurzen Plausch mit Kollegen, einen Anruf bei einem Freund oder das Lesen von inspirierenden Inhalten, um ihre Stimmung zu heben und neue Energie zu gewinnen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten Faktoren, die man bei der Planung für den Ruhestand und die Altersvorsorge beachten sollte?

Bei der Planung für den Ruhestand und die Altersvorsorge ist es wichtig, frühzeitig anzufangen, um genug Geld für den Ruhestand an...

Bei der Planung für den Ruhestand und die Altersvorsorge ist es wichtig, frühzeitig anzufangen, um genug Geld für den Ruhestand anzusparen. Zudem sollte man seine finanziellen Ziele und Bedürfnisse im Ruhestand realistisch einschätzen und entsprechend planen. Es ist ratsam, verschiedene Altersvorsorgeprodukte zu vergleichen und sich über staatliche Förderungen und steuerliche Vorteile zu informieren. Außerdem sollte man regelmäßig seine Altersvorsorge überprüfen und gegebenenfalls anpassen, um sicherzustellen, dass man seine Ziele erreicht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was passiert mit privater Rentenversicherung bei Scheidung?

Was passiert mit privater Rentenversicherung bei Scheidung? Bei einer Scheidung wird in der Regel der Versorgungsausgleich durchge...

Was passiert mit privater Rentenversicherung bei Scheidung? Bei einer Scheidung wird in der Regel der Versorgungsausgleich durchgeführt, bei dem die während der Ehezeit erworbenen Rentenanwartschaften aufgeteilt werden. Das bedeutet, dass auch private Rentenversicherungen in den Versorgungsausgleich einbezogen werden können. Die Rentenansprüche, die während der Ehezeit erworben wurden, werden dabei zwischen den Ehepartnern aufgeteilt. Es ist daher wichtig, bei einer Scheidung auch private Rentenversicherungen im Blick zu behalten und gegebenenfalls eine Aufteilung der Rentenansprüche zu vereinbaren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Rentenzahl Versicherungsleistungen Scheidungserlass Versicherungsunterbrechung Rentenanspruch Versicherungsverhältnisse Leistungsauszahlung Versicherungsschutzfrist Anspruch auf Rente

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.